KSV Bochum

KSV Bochum

Fitness, Gewichtheben, Kraftdreikampf

Sechs Athleten beim Ruhrpokal

December 09, 2013

Beim diesjährigen Ruhrpokal im Bankdrücken lief der KSV Bochum in starker Besetzung mit sechs Hebern auf. Bei den Junioren bis 66 kg gab es eine Goldmedaille für Tobias Haas, der im zweiten Versuch erfolgreich 110 kg drückte. 115 kg brachte Lukas Rackow zur Hochstrecke, was ihm den zweiten Platz bei den Junioren bis 83 kg einbrachte. Einen weiteren zweiten Platz belegte Michael Obacz, der bei den Junioren bis 93 kg ebenfalls 115 kg drückte.

In der Altersklasse 3 traten Jürgen Heisterkamp und Klaus Skrzypkowiak für den KSV an. Mit 115 kg gab es in der 83 kg Klasse eine Goldmedaille für Heisterkamp, Klaus Skrzypkowiak belegte Platz mit einer Leistung von 100 kg Platz zwei in der Klasse bis 93 kg.

Die aktive Altersklasse wurde durch Dominick Wrobel vertreten. Dominick erbrachte mit 155 kg eine sehr gute Leistung und war nach Relativpunkten der stärkste Bochumer Heber. In der enorm starken Gewichtsklasse bis 93 kg belegte er damit den dritten Platz.


© 2018 KSV-Bochum  Impressum Datenschutzerklärung