KSV Bochum

KSV Bochum

Fitness, Gewichtheben, Kraftdreikampf

LM Kreuzheben: KSV Bochum mit starker Truppe

November 23, 2014

Das Kreuzheben war schon immer eine starke Disziplin der Bochumer Powerlifter. Bei der diesjährigen Landsesmeisterschaft in Essen starteten fünf Heber des KSV.

Mannschaft LM Kreuzheben

Bei den Frauen startete erstmals Bettina Heinzen für den KSV Bochum. Mit einem Körpergewicht von 64,8 kg brachte sie souverän 140 kg zur Hochstrecke und errang damit in der Gewichtsklasse bis 72 kg die erste Goldmedaille für den KSV.

Newcomer Frederic Berg hob in der Junioren-Klasse bis 83 kg ein Gewicht von 150 kg und belegte damit Platz drei.

Christopher Weise startete bei den Aktiven in der Klasse bis 120 kg und errang mit einer Leistung von 230 kg den zweiten Platz.

Ungewohnt leicht trat Thomas Frütel mit nur 80,7 kg Körpergewicht an. Mit einer Leistung von 220 kg brachte er trotz eines verunglückten zweiten Versuches eine weitere Goldmedaille für den KSV nach Hause.

Marcus Heinzen gab alles im dritten Versuch und brachte ohne Ausrüstung 300 kg zur Hochstrecke. Leider ungültig, wie der Kampfrichter befand. Die überzeugende Leistung von 285 kg im zweiten Versuch reichte dennoch, um dem KSV Bochum eine dritte Goldmedaille zu bescheren.

Alle Bochumer Athleten traten dieses Jahr RAW, also ohne unterstützende Ausrüstung an.


© 2018 KSV-Bochum  Impressum Datenschutzerklärung