KSV Bochum

KSV Bochum

Fitness, Gewichtheben, Kraftdreikampf

Landesmeisterschaft Bankdrücken - 6 Medaillen für KSV Bochum

October 25, 2015

Bei den Landesmeisterschaften im Bankdrücken in Herten erzielte der KSV-Bochum ein hervorragendes Ergebnis: Insgesamt konnten die Bochumer Athleten fünf Gold- und eine Bronzemedaille nach Hause bringen.

lm-bank-2015

Mit Jonathan Häger stellte der KSV Bochum den jüngsten Teilnehmer der Veranstaltung. In der Klasse Jugendliche bis 53 kg erbrachte er eine Leistung von 37,5 kg und sicherte damit die erste Goldmedaille für den KSV.

bruno-jonathan-jupp

Silke Häger startete in der AK2 der Frauen in der Klasse bis 63 kg und absolvierte drei gültige Versuche. Mit 47,5 kg im dritten Versuch gab es auch hier eine Goldmedaille.

Bei den Aktiven machte Reneé Böhm in der Klasse bis 65 kg den Auftakt und konnte mit der Leistung von 65 kg im dritten Versuch eine persönliche Bestleistung verbuchen. Auch hierfür gab es Gold.

Dominick Wrobel startete bei den Aktiven bis 93 kg und konnte sich nach einem missglückten zweiten Versuch ebenfalls über eine neue Bestleistung mit 162,5 kg im dritten Versuch freuen. Mit dieser Leistung hatte er einen großen Vorsprung vor den zweit- und drittplatzierten seiner Klasse.

Alexander Hagel trat in der Klasse bis 105 kg gegen ein starkes Feld an. Nach einem souveränen zweiten Versuch mit 150 kg scheiterte er im letzten Versuch an der Last von 155 kg. Die 150 kg brachten den dritten Platz und eine weitere Medaille für den KSV Bochum.

jupp-2015

Neben dem jüngsten Teilnehmer stellte der KSV Bochum mit Josef Page auch den ältesten Teilnehmer der Meisterschaft. In der Altersklasse 4 bis 74 kg Körpergewicht absolvierte das Urgestein drei gültige Versuche und belegte mit einer Leistung von 75 kg einen weiteren ersten Platz.


© 2018 KSV-Bochum  Impressum Datenschutzerklärung